Geschichte

Seminarraum KräuterwerkstattSeit 2004 bieten wir unter dem KRÄUTERWEGWEISER Seminare und Kurse zu verschiedensten Heilpflanzen und Themen an, die sich mit den Zyklen, den Traditionen, sowie der Verarbeitung und Verwendung der heimischen Pflanzenwelt beschäftigen - im Einklang und respektvollen, achtsamen Umgang mit und in der Natur! Ziel ist es unseren Teilnehmern Wissen, Methoden und Werkzeuge mit auf den Weg zu geben, um sich selbst wieder mehr eigenverantwortlich in der Natur zu verankern, in und mit ihr zu Leben!

2005 haben wir einen 35m2 großen Seminarraum errichtet in den wir seitdem bei schlechtem Wetter oder in der kalten Jahreszeit ausweichen konnten. Auf Grund wachsender Nachfrage fingen wir an unser Angebot mit dem Verkauf von Räucherwaren, biologischen Seifen, Allgäuer Tees und einigen thematisch passenden Büchern zu ergänzen.
     
2007 begann der Umbau der alten Schreinerwerkstatt der Zimmerei Lotter. Anfangs mehr als Werkstadl in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts von Roman Lotter errichtet wurde sie später von seinem Sohn Wilhelm Lotter als Schreinerwerkstatt innerhalb dessen Zimmerei ausgebaut. Karl Brandl übernahm die Werkstatt von Willi Lotter bis zu seinem zu frühen Tod im Jahr 2006.  
Willi Lotter
     
     
Kräuterwerkstatt ProntenVon Wilhelm Lotters Tochter Roswitha wurde die Werkstatt in den heutigen Verkaufsladen umgebaut - aus den Begriffen KRÄUTER und WERKSTATT entstand die KRÄUTERWERKSTATT, ein Laden für das Besondere und Einzigartige! [Fast] Alles in der KRÄUTERWERKSTATT hat einen Bezug zur Welt der Pflanzen.

Sehr gerne greifen wir auf Produkte aus der Umgebung, dem Allgäu oder Tirol zurück, da uns eine ortsnahe Versorgung wichtig ist.

Alle Lebensmittel, Räucherwaren und Kosmetikprodukte haben ihre Basis im kontrolliert biologischem Anbau.

Wir laden sie ein bei uns zu verweilen und die Seele baumeln zu lassen. In der Kräuterwerkstatt werden sie kleine und große Dinge finden, die in ihrem Leben eine positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben oder sie dazu inspirieren.

Tauchen Sie ein in eine eigene Welt voll Individualität und Vielseitigkeit - mit viele schöne Dinge für Innen und Außen die Ihnen oder einem lieben Menschen Freude bereiten werden.
 
2009 wurde der TEETURM gebaut und eröffnet. Architektonisch verbindet er alpenländische und moderne Elemente - erster Blickfang ist sicher die so genannte Altane, ein Vorläufer des heutigen Balkons, der in den Alpen zum Trocknen von Kräutern oder Getreide verwendet wurde. Im TEETURM erwartet Sie eine entspannte Atmosphäre, überwiegend hausgemachte Bioprodukte und ein Ambiente, von dem wir hoffen, dass Sie sich wohlfühlen und es Sie inspiriert!

Der Name TEETURM entstand in der Anfangsphase der Planung. Mit "...dann bauen wir halt so einen kleinen Turm zum Teetrinken..." fing dieser Abschnitt an - und der Name blieb - der TEETURM ist nicht rund und auch nicht schmal, kein klassischer Turm, aber höher als die Werkstatt - für uns eben ein Turm!


Besuchen Sie uns - wir freuen uns auf Sie!
  Teeturm

Teeturm


Kräuterwerkstatt | CRG Handel und Dienstleistung GmbH | Badstraße 11 | D - 87459 Pfronten
Tel: +49 (0)8363 928 9209 | Fax: +49 (0)8363 927 904 | email: | IMPRESSUM
Öffnungszeiten: Mi - Fr 09:00 - 18:00 Uhr, Sa 9.00 - 17:00 Uhr